Agnes & Meik | Polen küsst Griechenland

Einer der schönsten Aspekte an unserem Beruf ist es, dass wir auf jeder Hochzeit etwas Neues entdecken und auch mal einen kleinen Einblick in die Gepflogenheiten anderer Kulturen bekommen können. Die Hochzeit von Agnes und Meik war ebenso ein Beispiel für multikulturelles Feiern mit Einflüssen und Bräuchen aus Polen und Griechenland. Schon bei der Trauung in der Agneskirche (wie passend!) wurden kleine, aber feine Unterschiede deutlich und im Anschluss durfte das Paar nicht nur das obligatorische Herz ausschneiden, sondern auch ganz viel Kleingeld aufsammeln, das von den Gästen mit Begeisterung geworfen wurde. Bei der anschließenden Feier im Kastanienhof flossen dann natürlich Ouzo und Vodka um die Wette und es wurde noch ordentlich gefeiert, getanzt und gesungen. ;-)
Vielen Dank, dass ich bei Euren Fest dabei sein durfte!

Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln
Hochzeit Kastanienhof Köln

Dieser Beitrag wurde unter Hochzeiten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.