Familienshooting2021-01-26T12:07:37+02:00

FAMILIENSHOOTING KÖLN

BEI EUCH ZUHAUSE ODER DRAUSSEN

Gerne fotografieren wir Euch und Eure Familie zuhause oder draussen bei einem Familienshooting oder einer sogenannten Homestory.

Viele kennen Familienshootings noch aus der Zeit, als sich die ganze Familie in schicker Kleidung beim Fotografen im Studio versammelt hat und man dieses eine schöne Familienbild geschossen hat, bei dem alle in die Kamera gucken.

Inzwischen hat sich sowohl technisch als auch im kreativen Ansatz jedoch viel getan. Wir lieben es, genau wie bei unseren Hochzeitsreportagen, Eure Familie in gewohntem Umfeld oder draussen zu fotografieren. Dabei darf gespielt, gematscht, gefüttert, gegessen und gewickelt werden. Es sind die natürlichen Augenblicke und Momente, die wir suchen. Wir möchten bei einem Familienshooting Eure Familie möglichst natürlich zeigen und authentische Erinnerungen schaffen. Natürlich dürfen aber auch bei uns mal alle in die Kamera gucken. Das Prinzip einer Homestory zeichnet sich dadurch aus, dass möglichst wenig künstlich herbeigeführte Situationen entstehen. Wir als Fotografen möchten Euch viel mehr begleiten und Euer Familienleben in ästhetischen, aber realen Aufnahmen festhalten.

Durch unsere Arbeit als Hochzeitsfotografen haben uns in den letzten Jahren immer mehr Paare auch bei Familienfotos ihr Vertrauen geschenkt, so dass wir mittlerweile eine Vielzahl von Familienshootings gemacht haben. Wir begleiten Euch gerne schon als werdende Familie mit Babybauch oder frisch gebackene Familie bei einem Neugeborenenshooting. Ebenso spannend ist es, in einem Familienshooting einfach mal den Alltag mit den Kindern in Momenten festzuhalten oder die Großfamilie mit mehreren Generationen zusammen zu trommeln.

Ein Familienshooting mit uns!

Wir tauchen für eine Zeit in Euer Familienleben ein und fotografieren Euch mit Euren Liebsten.
Da wir bei Euch Zuhause oder draussen shooten, seid Ihr mit Eurer Familie direkt in gewohntem Umfeld und es braucht kaum Eingewöhnungszeit bis wir die ersten authentischen Fotos schießen können.

Schreibt uns doch einfach eine Nachricht und wir versorgen Euch gerne mit allen Infos und Preisen zu unseren Familienshootings.
Vielleicht findet Ihr die ein oder andere Antwort auch schon hier:

Was ist eigentlich eine Homestory?2021-01-26T11:53:00+02:00

Ein Familienshooting – aber ohne Marmorhintergrund. Wer keine Lust mehr auf gestellte Fotos vor Landschaftstapeten im Studio hat, der ist hier genau richtig. Wir kommen zu Euch nach Hause oder gehen gemeinsam raus. Dabei fotografieren wir Euch so wie Ihr seid in natürlicher Umgebung, denn hier fühlen sich alle am Wohlsten. Mit Kindern darf gerne auch gematscht, gespielt und gegessen werden. Das heißt nicht, dass Ihr nicht auch mal als Familie zusammenstehen und in die Kamera lachen dürft. Aber der Fokus liegt auf ungestellten Momenten, in denen Eure Beziehung und die Interaktion im Vordergrund stehen.

Wie alt sollten meine Kinder für eine Familienshooting sein?2021-01-26T12:05:08+02:00

Von -4 Monate bis 99 Jahre. Wir fotografieren Eure Kinder gerne noch verpackt im Babybauch oder als Eure neue Mitbewohner ein paar Wochen nach der Geburt. Gehäkelte Tierkostüme und Körbchen gibt es bei uns allerdings nicht. Dafür gibt es ja Mamas und Papas Arm! Jedes Alter birgt etwas besonderes und Ihr entschiedet welche Entwicklungsstufen Ihr für immer festgehalten haben möchtet. Natürlich ist ein Familienshooting mit einem Neugeborenen tendenziell anders als mit älteren Kindern. Gerade außerhalb der warmen Sommermonate macht ein Shooting eher Drinnen Sinn, damit das Baby nicht unter all den warmen Anziehsachen verschwindet. Wenn die Kinder laufen können wird dafür umso mehr gespielt und getobt. Für jedes Alter bieten sich tolle Möglichkeiten an und jede Konstellation ist spannend, natürlich auch mit den Großeltern, der Patentante oder dem Hund.

Was ziehe ich bloß beim Familienshooting an?2021-01-26T12:07:50+02:00

Unbedingt Hemd und Krawatte, wenn Ihr auch sonst so auf dem Sofa liegt. ;-) Gerade im Rahmen einer ungestellten Homestory macht das Abendkleid weniger Sinn. Also bitte bequeme Klamotten, in denen Ihr Euch wohl fühlt und gut bewegen könnt. Ein paar kleine Tipps dennoch: Einfarbige Kleidung wirkt auf Fotos am besten. Die gemusterten Blusen und T-Shirts mit Feuerwehrmann Sam kann man dafür ja am nächsten Tag wieder anziehen. Und natürlich ist es besonders harmonisch, wenn alle Familienmitglieder ein Wenig aufeinander abgestimmt sind. Das müssen nicht zwangsläufig Jeans und weißes Shirt sein. Jedes Familienmitglied ist individuell und soll sich auch so kleiden. Wenn Ihr es auch im Leben bunt mögt, dann darf sich das auch in Euren Fotos zeigen.

Zu welcher Uhrzeit machen wir das Familienshooting?2021-01-26T12:13:16+02:00

Kameras mögen Licht, also ist es prinzipiell nie schlecht wenn die Sonne noch scheint. Wir lieben natürliches Licht und wann immer möglich greifen wir auf dieses zurück und geben ihm den Vorrang vor künstlichen Licht. Gerade bei kleinen Kindern richten wir uns natürlich am liebsten nach den Ess- und Schlafzeiten. Wir kommen immer gerne wenn die Laune am Besten ist, die Kleinen also weder zu hungrig noch übermüdet sind. (Das gilt übrigens gleichermaßen für die Großen.) Die meisten Homestorys shooten wir übrigens vormittags gegen 10 / 11 Uhr.

Familienshooting Köln, Bonn & NRW // Homestory

Wir freuen uns auf Eure Nachricht und darauf, auch Eure Hochzeitsreportage authentisch und einzigartig zu fotografieren!

Nach oben